Sie sind hier: Realschule Barßel / Willkommen
DeutschEnglishFrancais
29.11.2014 : 9:18 : +0100

Willkommen

Wir hoffen, dass Sie sich auf unserer Seite zurechtfinden und wohlfühlen. Wir sind stets bemüht, die Seite aktuell zu gestalten, bitten aber um Verständnis, wenn der Arbeitsalltag manchmal dazu führt, dass wir nicht auf dem neuesten Stand sind. Schauen Sie sich um und informieren Sie sich. Für Anregungen sind wir sehr dankbar.

Schulleiter: Peter Hofmayer, RR

IServ-Login

Mittagessen bestellen

Was ist neu?

- Stundentafel / Bildung und Teilhabe 01.11.2014

- Termine Berufsberatung 20.09.2014

- AG-Wahlzettel 15.09.2014

Europaschule

Besucherzähler

 

  Besucher insgesamt.  


Aktuelles Wetter

Ã?â??ffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwetter.com

Schuljahr 2014/2015:

Schüleraustausch der Realschule Barßel mit Kos (Kefalos) 2014

Vom 22. bis 29. September 2014 fand der erste Teil des Schüleraustauschs zwischen der Realschule Barßel und dem Gymnasium Kefalos auf Kos statt. Kos ist eine griechische Insel, die weniger als 5 km vom türkischen Festland entfernt im Ägäischen Meer liegt. Der westlich auf Kos liegende Ort, in dem die Schüler während des Aufenthalts wohnten, heißt Kefalos und hat ca. 2000 Einwohner.

Am späten Montagabend bestiegen zwei Lehrkräfte und sieben Schüler der Klassen 8 auf dem Flughafen Hannover das Flugzeug, um knapp drei Stunden später auf Kos zu landen. Dort wurden sie sogleich sehr herzlich von den Gastfamilien begrüßt.

Die griechischen Gastgeber wohnten in direkter Strandnähe, sodass die Kinder das sonnige Wetter (26 – 28 °C) und das klare Wasser genießen konnten. Da die Familien nicht weit voneinander entfernt wohnten, war es für die Schüler kein Problem, sich in ihrer Freizeit zu verabreden.

Während des Austauschs fanden einige Aktivitäten und Ausflüge statt. Dazu gehörte zum Beispiel der Besuch der vulkanisch gebildeten Nachbarinsel Nisyros. Auf der Insel hatten die Schüler die Gelegenheit, den Vulkankrater zu erkunden, was eine beeindruckende Erfahrung war. Außerdem beinhaltete das Programm eine Tagesfahrt nach Kos, einen Besuch im Waterpark und die Teilnahme an einem griechischen Tanzkurs, der allen viel Spaß machte. Zudem nahmen die Schüler auch am Unterricht teil, was ihnen einen interessanten Einblick in die Unterrichtspraktiken der Insel gab.

Schließlich mussten sich die deutschen Kinder schweren Herzens von ihren Gastfamilien verabschieden. Ein Trost war allerdings, dass sie sich auf den Gegenbesuch der griechischen Schüler freuen konnten, der vom 4. bis 10. Oktober 2014 stattfand. Während dieser Zeit gab es ebenfalls einige Aktivitäten und Ausflüge, wie zum Beispiel einen Besuch im Tier- und Freizeitpark Thüle, eine Tagesfahrt an die Küste und nach Leer sowie einen Besuch im Kletterwald. Abgeschlossen wurde der Austausch durch einen gemeinsamen Bowlingabend und ein Abschlussessen in einem griechischen Restaurant.

Während der Austauschwochen haben die Schüler viele neue Erfahrungen gemacht und eine bis dahin fremde Kultur und Mentalität kennengelernt. Außerdem halten sie bis heute den Kontakt mit den Gastschülern, sodass neue Freundschaften entstanden sind.

Elterninformation Klassenfahrten

Hinweise zur Förderungen von Klassenfahrten durch das Paket "Bildung und Teilhabe" erhalten Sie unter Elterninformationen.

Elterninformationen zum Schuljahresbeginn

Allgemeine_Elterninformation.pdf

Elterninformation_14-15.pdf

Vorausgegangene Schuljahre